Projekte

Masterstudiengang International Energy Economics and Business Administration

Mit einem Doppelabschluss zum Erfolg in der Energiewirtschaft

Auf Initiative von VNG wurde 2006 in Moskau ein Kooperationsvertrag zwischen der Universität Leipzig und der Moskauer Universität für Internationale Beziehungen des Außenministeriums Russlands (MGIMO) mit dem Ziel unterzeichnet, die Führungskräfte der Zukunft für die globalen Energiemärkte aus- und weiterzubilden.

In jedem Wintersemester nehmen in Leipzig und Moskau jeweils bis zu 15 Studierende das Studium auf. Diese kompakte Gruppengröße bildet den Grundstein für ein direktes Betreuungsverhältnis und langanhaltende Freundschaften – was unsere Studierenden während und nach ihrem Studium sowohl persönlich als auch beruflich sehr zu schätzen wissen. In den vergangenen zehn Jahren hat sich der Studiengang etabliert und über 200 Studierende haben das Studium seitdem erfolgreich abgeschlossen.

Die Absolventen des Studienganges erwerben sowohl den Master of Science der Universität Leipzig als auch den Master of Eonomics der MGIMO Universität. In vier Semestern vermittelt der Studiengang betriebs- und volkswirtschaftliche sowie politisch-rechtliche Kenntnisse auf hohem Niveau, die für ein umfassendes Verständnis energiewirtschaftlicher Zusammenhänge von Bedeutung sind. Sie erhalten darüber hinaus die Möglichkeit die Prüfung für das offizielle Trader-Zertifikat der European Energy Exchange AG (EEX) abzulegen. Damit bereitet der Studiengang auf eine Vielzahl beruflicher Tätigkeiten in Verwaltung, Politikberatung, Wirtschaft und Wissenschaft auf nationaler und internationaler Ebene vor.

Im Jahr 2015 wurde von Absolventinnen und Absolventen der MEEBA Alumni Verein gegründet. Seitdem unterstützt der Verein aktiv den regen Austausch zwischen ehemaligen und aktuellen Studierenden. Das Motto des Vereins ist dabei “Connect-Support-Educate”, mit dem Ziel ein dauerhaftes Netzwerk innerhalb des europäischen Energiesektors zu schaffen.

Bewerbungen für den Masterstudiengang „International Energy Economics and Business Administration“ werden bis zum 30. April für das folgende Wintersemester entgegengenommen.

Details zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Homepage des Instituts für Energiepolitik und Energiewirtschaft: https://driee.uni-leipzig.de